Am Gedenken anlässlich des 9. November haben in Schöneiche ca. 80 Bürger teilgenommen. Es war eine berührende Veranstaltung.Stopersteine quer

Am Rande wurde diskutiert, dass es noch eine Reihe ehemaliger jüdischer Einwohner gibt, derer bis heute nicht mit Stolpersteinen gedacht wird. Das wollen wir ändern. Wenn Sie daran teilhaben wollen, melden Sie sich bitte unter dem Betreff Stolpersteine bei buendnis@schoeneiche-bei-berlin.de . Allgemeine Information gibt es hier http://www.stolpersteine.eu. Eine Patenschaft für einen Stein kostet 120€. Die Kooperation mit Schulen bzw. Jugendlichen ist erwünscht.

Infos zu Stolpersteinen in Schöneiche finden sich hier