Rückblick | Interkulturelle Filmvorführung in der Kulturgießerei

Die Idee hatte die Deutsche Filmakademie schon im Spätsommer: die kostenlose Filmvorführung für Flüchtlinge aller Altersklassen mit dem Film „Shaun das Schaf“ anzubieten. Der Film ist besonders geeignet, weil er ohne Sprache auskommt und eine einfache und schöne Geschichte erzählt. Der Linzengeber und Filmverleih Studiocanal erklärte sich bereit, den Kinos den Film gebührenfrei zur Verfügung zu stellen, wenn diese keinen Eintritt nehmen und „Popcorn und Cola“ ebenfalls gratis ausgeben. In der Kugi hatten wir dann am Nachmittag des 21.Februar zu Film, Tee und Keksen geladen und waren erfreut, als unser „Kino“ mit ca 120 Personen wirklich sehr sehr gut besucht war. Es kamen nun natürlich nicht nur Flüchtlinge, sondern viele Familien aus Schöneiche, auch viele Großeletern kamen mit den Enkeln. Vor und nach dem Film konnten sich die Gäste im Cafe am äußerst reichhaltigen Kuchenbuffet bedienen, das von der Koch AG und weiteren freiwilligen Hellfern gespendet worden war. Am Tresen schenkten Tina und Helfer des Café International Tee und andere Getränke aus. Der Film kam bei allen Anwesenden ausnehmend gut an und die Initiative und der gemeinsame schöne Sonntagnachmittag wurden sehr gelobt. An dieser Stelle einen großen Dank an die Kulturgießerei und die vielen Spender und Helfer.

AG Kultur

Wir in der Kultur AG denken, dass Kultur ein wichtiges Verständigungsmittel ist.

Gerade auch, wenn Spache noch nicht funktioniert.

Wir wollen unseren neuen Mitbürgern die Schätze unserer Kultur zugänglich und wenn möglich verständlich machen, indem wir sie begleiten oder einladen kulturelle Veranstaltungen in Berlin und Schöneiche zu besuchen, aber auch uns von Ihren Kulturen zu berichten und uns daran teilhaben zu lassen.

Wir freuen uns, wenn sie bei uns einen Teil ihrer Kultur ausleben können.

Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, wenden Sie sich gerne an uns.

kultur@buendnis-schoeneiche.de